Unsere Podologie Praxis befindet sich zentral in Hamburg mitten in Hamburg-Altona.

Es erwartet Sie ein auf die Podologie spezialisiertes Team, welches die professionelle medizinische Fußbehandlung und Fußpflege im Handwerk versteht und den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Wir arbeiten mit allen Krankenkassen zusammen ( Dies betrifft nur die Patienten mit einer Heilmittelverordnung vom Arzt ).

Podologie Hamburg – unsere Praxis in Altona

Schmerzen und Beschwerden an den Füßen können sich zu einem ernsthaften Problem ausweiten. Die kosmetische Fußpflege hilft in vielen Fällen nicht weiter, daher benötigen Sie eine medizinische Heilbehandlung durch unseren Podologen. Wenden Sie sich an unser erfahrenes Team und erfahren Sie mehr über die kurativen und präventiven Behandlungsmethoden.
Die Podologie fokussiert sich auf gesundheitliche und vorbeugende Maßnahmen für gesunde Füße. In unserer Praxis für Podologie in Hamburg arbeiten wir eng mit dem behandelnden Arzt zusammen. Dabei sehen wir uns als Schnittstelle zwischen Arzt, Orthopädie-Schuhmacher und Patient.

Nehmen Sie mit unserer Podologie Praxis in Hamburg-Altona Kontakt auf. Hier erwarten wir Sie mit einem Team, das sich auf die professionelle Fußbehandlung und Fußpflege spezialisiert hat. Ihre Wünsche und Ihre Fußgesundheit stehen für uns im Zentrum der Aufmerksamkeit. Im Rahmen der medizinischen Fußbehandlung und -pflege arbeiten wir mit sämtlichen Krankenversicherungen zusammen, falls Sie eine Heilmittelverordnung Ihres Arztes mitbringen.

Der Podologe und seine Qualifikation

Die kosmetische Fußpflege ist inzwischen für viele Frauen und Männer gefragt. Doch bei Beschwerden an den Füßen steht nicht die optische Erscheinung, sondern die Gesundheit im Vordergrund. Die medizinische Fußbehandlung ist die Hauptaufgabe des Podologen. Diese Berufsbezeichnung unterliegt einer genauen Definition, die sich von fußpflegerischen Berufen abgrenzt. Der medizinische Fußpfleger hat eine zweijährige Ausbildung und eine entsprechende staatliche Prüfung abgelegt. Es handelt sich laut Podologengesetz um einen medizinischen Fachberuf und gleichzeitig um einen nichtärztlichen Heilberuf.

Unsere qualifizierten Podologen betreuen häufig Diabetiker, die aufgrund ihrer Erkrankung oft unter Fußbeschwerden leiden. Besonders häufig treten Probleme wie Fuß- und Nagelpilz auf, die wir gezielt behandeln. Die enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten für Diabetes oder mit anderen Medizinern beschleunigt die Heilung. Mit unserer qualifizierten Ausbildung und der Kassenzulassung unserer Praxis haben wir die Möglichkeit, die kurativen Behandlungen für Diabetiker mit Fußproblemen direkt mit der Krankenkasse abzurechnen.

Podologie Hamburg – unsere Leistungen

Ihre Füße schmerzen und Sie wünschen sich Linderung? Als qualifizierte Podologen in Hamburg behandeln wir Ihre strapazierten Füße je nach Krankheitsbild kosmetisch oder medizinisch. Die individuelle Fußheilbehandlung auf medizinischer Basis lindert die Beschwerden und fördert die Fußgesundheit. Für die optimale Behandlung entwickeln wir uns kontinuierlich weiter und führen Fortbildungsmaßnahmen durch. So ist unsere Praxis für Podologie in Hamburg immer auf dem neusten Stand der Forschung.
Warten Sie nicht zu lange, sondern suchen Sie rechtzeitig unsere Podologen in Hamburg-Altona auf. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und besprechen die geeigneten podologischen Maßnahmen mit Ihnen.
Welche Probleme haben Sie? Ein Überblick über unsere Leistungen zeigt Ihnen, wie wir Ihnen helfen können:
• Podologische Behandlung für Diabetes-Patienten mit erhöhtem Risiko,
• Podologie-Maßnahmen für Nicht-Risikopatienten,
• präventive und kurative Behandlungen am Fuß,
• Einsatz von Nagelkorrekturspangen bzw. Orthonyxiespangen,
• Mobilisation der Füße auf osteopathischer Basis,
• Orthosentechnik,
• Taping,
• Behandlung bei eingewachsenem oder eingerolltem Nagel,
• Einsatz von Ersatznagel bzw. Nagelprothetik,
• Behandlung von Hühneraugen, Warzen usw.

 

Ihr kompetenter Podologe in Hamburg

Mit der Ausbildung zum medizinischen Fußpfleger erkennen wir frühzeitig gesundheitliche Beeinträchtigungen an den Füßen. Bei Veränderungen an den Nägeln und der Haut empfehlen wir Ihnen eine ärztliche Beratung und Behandlung. Bestimmte Maßnahmen führen wir selbst durch. Als Vermittler zwischen Patient, Arzt, Physiotherapeut und Orthopädie-Fachmann sind wir gut vernetzt und vermitteln Sie gegebenenfalls weiter. Sie sind also in sicheren Händen.

Mit unserer spezialisierten Ausbildung entfernen wir Warzen und Hühneraugen fachgerecht. Bei Bedarf behandeln wir eingewachsene Nägel oder fertigen Orthosen an, um den Fuß zu entlasten. Zudem behandeln wir Nagelmykosen oder fertigen künstlichen Nagelersatz.
• Sie sind Diabetiker und haben ein erhöhtes Risiko für das diabetische Fußsyndrom? Oft ist der erhöhte Blutzuckerspiegel für Durchblutungsstörungen und geschädigte Nerven verantwortlich. Das kann zu trockener, rissiger und verletzungsanfälliger Haut an den Füßen führen.
• Sie leiden unter rheumatischen Beschwerden oder einer Fußfehlstellung? Auch hier kommt es schnell zu Durchblutungsstörungen, die sich durch präventive Maßnahmen behandeln lassen.
• An Ihren Füßen entsteht ständig neue Hornhaut? Gegen die übermäßige Hornhautproduktion können wir ebenfalls etwas unternehmen.
• Ihre Zehennägel sind eingewachsen oder eingerollt? Abhängig von der Problematik hilft hier eine Nagelspange.
• Sie leiden unter Hühneraugen oder Warzen? Diese entfernen wir auf schonende Weise, damit die Druckstellen und Schmerzen verschwinden.
• Sie haben Probleme mit Fußpilz und/oder Nagelpilz? Hier ist bei Bedarf eine Zusammenarbeit mit Dermatologen sinnvoll, um die Heilung zu beschleunigen.
Für die unterschiedlichen Beschwerden gibt es jeweils die geeigneten Maßnahmen. Wenden Sie sich an unsere Praxis für Podologie in Hamburg, damit wir Ihnen mit der fachkundigen Behandlung gezielt helfen können.

 

Podologe gesucht – Sie finden uns in Hamburg-Altona

Sie suchen einen erfahrenen Podologen in Hamburg? – Dann sind Sie in unserer Podologie Praxis Altona genau richtig. Im Gegensatz zur kosmetischen Fußpflege führen wir auch medizinische Maßnahmen durch. Bestimmte Anzeichen weisen auf schwerwiegende Probleme hin.
Wann sollten Sie einen Podologen aufsuchen? – Achten Sie auf Veränderungen an den Füßen und vereinbaren Sie schnell einen Termin bei unseren Podologen in Hamburg. Typische Anzeichen für Fußbeschwerden sind:
• Warzen und Hühneraugen,
• farbliche Veränderungen an den Zehennägeln,
• Veränderung der Nagelform,
• verstärkte Hornhautbildung,
• erhöhte Anfälligkeit für Hautverletzungen an den Füßen,
• Symptome für Fuß- und Nagelpilz.

 

Für spezielle Fußprobleme – Ihr Podologe in Hamburg

Zu den wichtigen Aufgabengebieten der Podologie gehört die Behandlung von Hühneraugen, Warzen, verdickter Hornhaut und eingewachsenen Nägeln. Die Ursachen für diese Probleme hängen oft mit einer falschen Fußhygiene und dem Tragen von unpassendem Schuhwerk zusammen.

Schmerzt Ihr großer Zeh, weil der Nagel eingewachsen ist? In unserer Praxis für Podologie legen wir Ihnen eine Nagelspange an. Diese dient der Fußnagelkorrektur und behebt das Problem. Bei einem stark deformierten Fußnagel erhalten Sie von uns einen künstlichen Nagelersatz. Für die Entlastung empfehlen wir ein Taping.

Für Diabetiker erhöht sich das Risiko von Fußerkrankungen. Der erhöhte Blutzuckerwert kann die Nervenbahnen und Blutgefäße schädigen. Das führt wiederum zu einer erhöhten Verletzungs- und Infektionsgefahr an den Füßen. Darum benötigen die Füße von Diabetikern eine aufmerksame Behandlung und Vorsorge.

Sie können Ihre Füße nur unter Schmerzen bewegen? Wir befassen uns intensiv mit den Beschwerden und führen bei Bedarf eine präventive Fußmassage durch. Im gleichen Zuge geben wir Ihnen Tipps zur Fußgymnastik als vorbeugende Maßnahme.

 

Podologie Hamburg: unser Qualitätsversprechen – Ihre Sicherheit

Sie möchten mehr über unsere Podologen in Hamburg erfahren? – Besuchen Sie unsere Praxis in Hamburg-Altona und machen Sie sich ein Bild von unseren Qualitätsmaßnahmen. Die Podologen Hamid Rashedi und Osman Sik beraten Sie ausführlich über die fachgerechte Behandlung. So entsteht ein Vertrauensverhältnis, das einen positiven Einfluss auf die gesundheitliche Wirkung der Fußbehandlung hat.

Die fundierte Ausbildung der Podologen gibt Ihnen ein sicheres Gefühl. Selbstverständlich richten wir uns nach einem strikten Hygienekonzept. Hierzu gehören die gründliche Desinfektion der Hände, Utensilien und Behandlungsräume. Der korrekte Umgang mit dem Abfall und die genaue Vorgehensweise bei der podologischen Maßnahme sind ebenfalls wichtige Themen.

Mit unserer hochwertigen Ausstattung und den sicheren Behandlungsmethoden schaffen wir eine zuverlässige Basis, um Ihre Füße zu heilen bzw. vor Erkrankungen zu schützen. So ist es uns möglich, eine professionelle medizinische Fußpflege und Fußheilbehandlung durchzuführen.

Gerne beraten wir Sie zu unseren kosmetischen und medizinischen Fußpflege-Maßnahmen. Besuchen Sie unsere Podologen in Hamburg und lernen Sie die Heilwirkung kennen und schätzen. Warten Sie nicht zu lange, sondern tun Sie möglichst bald etwas gegen die Beschwerden. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen!